CDU-Arbeitskreis Planung, Umwelt und Verkehr lädt am 31. August zur traditionellen Fahrradtour ein

„Bereits seit vielen Jahren laden wir zu unserer traditionellen Fahrradtour ein, die interessierte Bürgerinnen und Bürger auf zwei Rädern durch unser Stadtgebiet zu neuen und geplanten Bauprojekten führt“, weiß Herbert Verbrüggen, Vorsitzender des Ausschusses für Planung, Umwelt und Verkehr, der sich in diesem Jahr besonders über die Unterstützung des CDU-Ortsverbandes in Efferen freut, wo viele der geplanten Ziele liegen werden.

Start ist um 10 Uhr am Kreisverkehr zur Einfahrt in das Baugebiet Efferen-West, von wo unter anderem das neue Headquarter des internationalen Verlages Wolters/Klüwer und die neue Umgehungsstraße B265n angesteuert werden. Neben vielen Experten zu den Einzelprojekten wird auch Stadtbaudirektor Manfred Siry die Fahrradtour begleiten.

Ende der Tour wird gegen 15.30 Uhr auf dem Pfarrfest „rut-wiess“ in Alt-Hürth sein. Jeder ist herzlich eingeladen, auch später noch hinzuzustoßen und kann unter 0172 2924133 den aktuellen Standort erfragen.

Teilen Sie diesen Beitrag