Die CDU Hürth trauert um ihr Mitglied Johannes Holzem. Er trat 1982 in die Christlich Demokratische Union ein und war ab 1989 in der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft aktiv. Seit 1994 gehörte er als Mitglied der CDU-Fraktion dem Rat der Stadt Hürth an. Für seine 20-jährige Ratszugehörigkeit erhielt er 2014 den Ehrenring der Stadt.

In seiner Zeit als Ratsherr galt sein besonderes Interesse der Arbeit im Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr sowie im Verwaltungsrat der Stadtwerke Hürth.

Johannes Holzem engagierte sich in seinem Heimatort Gleuel in vielen Bereichen und hat sich im Rat insbesondere für die Gleueler Belange nachhaltig eingesetzt. Er zeichnete sich durch Pflichtbewusstsein, Bodenständigkeit, Hilfsbereitschaft und Bürgernähe aus.

Wir sind traurig, dass wir Abschied nehmen müssen und dankbar, für all das, was Johannes Holzem geleistet hat. Wir werden ihn nie vergessen. In diesen schweren Stunden gilt unser tiefes Mitgefühl seiner Familie.

Teilen Sie diesen Beitrag