,

Thomas Okos in den Landtag gewählt  

Mit 37,9% wurde Thomas Okos am 15. Mai in den Landtag gewählt. Der 34-jährige wird zukünftig die Interessen und Anliegen unserer Stadt in Düsseldorf vertreten. Die CDU-Landtagsfraktion hat ihn sowohl in den Hauptausschuss als auch in den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie entsandt. Dadurch kann er die Herausforderungen des Landes und unserer Stadt an entscheidenden Stellen adressieren. 

 Ebenso erfreulich war die schnelle Regierungsbildung, um Ministerpräsidenten Hendrik Wüst. Mit der Koalition aus CDU und Grünen, können nun wichtige Themen versöhnt und innovative Projekte umgesetzt werden.

 Wenn Sie mehr über die politische Arbeit im Landtag erfahren möchten, können Sie sich gerne über die Homepage von Thomas Okos informieren (www.thomas-okos.de) informieren oder ihm Ihr persönliches Anliegen per E-Mail direkt zukommen lassen: thomas.okos@landtag.nrw.de

Darüber hinaus können Sie die Kontaktmöglichkeiten gerne nutzen, wenn Sie einen Besuchstermin im Landtag vereinbaren wollen. Gruppen sind ebenso willkommen wie Einzelpersonen.

Teilen Sie diesen Beitrag