Berrenrather im Düsseldorfer Landtag

19 Berrenrather trafen sich morgens um 7 Uhr, um gemeinsam in den Düsseldorfer Landtag zu fahren. Es stand der Besuch einer Plenarsitzung auf der Agenda. Nach einer informativen Einführung über die Statuten und die Geschichte des Landtages konnten wir die aktuelle Stunde im Plenarsaal verfolgen. Auf der Tagesordnung stand an diesem Tag das Thema „Bürgerwehrähnlichen rechtsextremen Gruppierungen Einhalt gebieten.“ Wir verfolgten eine lebhafte Debatte mit Rednern aller Fraktionen. Im Anschluss an die aktuelle Stunde nahm sich unser Landtagsabgeordneter Frank Rock Zeit für uns, um Fragen zu beantworten und mit uns in kleiner Runde zu diskutierten. Zudem konnten wir tiefere Einblicke in die Arbeit eines Abgeordneten gewinnen.

Abgerundet wurde die Landtagstour durch einen Brauhausbesuch, bei dem noch lange in geselliger Runde debattiert wurde. Ein Dankeschön an alle, die extra Urlaub nahmen, sich von der Schule befreien ließen oder einfach nur das frühe Aufstehen nicht scheuten, um an unserem Angebot der Landtagstour teilzunehmen. Gern bieten wir dies auch in Zukunft wieder an. Wir wollen so insbesondere Jugendliche ansprechen, um die politische Bildung aktiv zu unterstützen.

Teilen Sie diesen Beitrag