Für Hürth-Mitte und Alstädten

Aylin Kocabeygirli
Schwadorfer Weg 5
50354 Hürth

aylin.kocabeygirli@cdu-huerth.de

Sachkundige Bürgerin
Leiterin im Projektmanagement
44 Jahre | ledig


Was will ich in meinem Wahlkreis anpacken?

Unsere Stadt muss und soll sauber bleiben. Das Thema Sauberkeit und Ordnung in Hürth begleiten uns immer wieder. Es wurden bereits verschiedene Maßnahmen für eine saubere Stadt auf den Weg gebracht. Diese müssen wir weiterhin begleiten und erweitern. Die Digitalisierung der Schulen ist mir auch wichtig. Wir alle, ob groß oder klein, sind alle in der Verantwortung mitzuwirken, damit Hürth sauber und lebenswert bleibt. Ich möchte meinen Stadtteil mit verschiedenen Ideen im Stadtrat vertreten.

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Hürth-Mitte und Alstädten,

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung“. Dieses Zitat von Albert Einstein passt ziemlich gut, um die Haltung zu beschreiben, mit der ich mich in der Kommunalpolitik engagiere: Aktiv, aufrichtig und achtsam für Sie und mit Ihnen, möchte ich Ihre Interessen im Rat vertreten.

Meine ersten Erfahrungen mit ehrenamtlicher und politischer Arbeit habe ich während meines Studiums zur Diplom-Kauffrau in der Studierenden-Vertretung gesammelt. Meine BWL-Kenntnisse bringe ich als Leiterin im Projektmanagement eines Pharma-Dienstleisters ein.

Seit 2014 bin ich Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Bildung, Soziales und Inklusion. Vieles konnte ich in dieser Zeit erfolgreich mit auf den Weg bringen. So war es mir wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler auch an der Schule in ihrer Nähe angenommen werden können. Unser Prinzip: „Kleine Füße – kurze Wege“. In der aktuellen Situation wird uns allen wieder bewusst, wie wichtig und richtig es war, die Digitalisierung in den Hürther Schulen voranzutreiben. Diesen Prozess möchte ich weiter voranbringen.

Auch wenn ich in der Nachbarstadt geboren wurde, kann ich sagen, dass ich eine „echte“ Hürtherin bin. Seit meinem vierten Lebensjahr wohne ich in Hürth-Mitte. Es ist großartig, von klein auf die Stadtentwicklung miterleben und jetzt auch ein Stück mitgestalten zu können. Hürth bietet sehr viel: Den typischen Trubel einer Stadt mit allerlei Einkaufsmöglichkeiten ebenso wie die Möglichkeit, ganz viel Natur in nächster Nähe zu haben.

Die Sauberkeit in unserer Stadt ist uns allen sehr wichtig und deshalb auch ein weiterer Schwerpunkt meiner politischen Arbeit. Mit der Mängel-Melder-App, vielen zusätzlichen öffentlichen Mülleimern und der Wiedereinführung der Kehrmännchen, haben wir hier in den letzten Jahren einiges auf den Weg bringen können. Weitere Optimierungen möchte ich gemeinsam mit Ihnen entwickeln.

Als gewählte stellvertretende Vorsitzende übe ich meine ehrenamtliche Tätigkeit im CDU-Ortsverband Hermülheim seit 2016 aus. Des Weiteren bin ich als Beisitzerin im CDU-Stadtverbandsvorstand aktiv. Neben diesen Schwerpunkten bin ich für sie selbstverständlich bei allen anderen kommunalpolitischen Themen gern Ihre Ansprechpartnerin. Ohne Ihre Anregungen und guten Ideen geht es nicht.

Ich freue mich, wenn Sie mir bei der Wahl am 13. September Ihr Vertrauen schenken: als Ihr Ratsmitglied.

Ihre

Aylin Kocabeygirli

Teilen Sie diesen Beitrag