Für Gleuel | Mit Tatendrang und guter Laune

Heinz-Werner Kriesch
Auf dem Kramberg 22
50354 Hürth

heinz.werner-kriesch@cdu-huerth.de

Sachkundiger Bürger
Chemikant
58 Jahre | verheiratet | 1 Kind


Was will ich in meinem Wahlkreis anpacken?

  • Bauprojekte mit Augenmaß
  • Verbesserung der Parksituationen insbesondere im Hinblick auf Sicherstellung der Durchfahrten für Feuerwehr und Krankenwagen

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Gleuel,

mit Tatendrang und guter Laune gehe ich die Dinge an. Ob als Karnevalist oder nun als Ihr Kandidat aus Gleuel für den Rat der Stadt Hürth. Ich möchte mich kurz vorstellen und auch gleich ein paar konkrete Anliegen benennen, für die ich als Ihr Ratsvertreter für Gleuel eintreten möchte.

Seit dreißig Jahren wohne ich Auf dem Kramberg in Gleuel. Ich bin verheiratet und Vater eines Sohnes. Bis vor kurzem war ich aktiver Karnevalist im Vorstand der Funken Rot-Weiß Gleuel und war vor einigen Jahren Bauer im Dreigestirn. Beruflich bin ich im Bereich der Forschung und Entwicklung bei der Firma Orion Engineered Carbons tätig, ansonsten privat gerne mit Hund, Rad oder Wohnwagen unterwegs.

Es gibt eine Vielzahl von Bauprojekten in unserem Ort. Mir ist wichtig, dass es hier mit Augenmaß vorangeht und die neuen Siedlungen nicht zur Dauerbelastung für die anderen Anwohner werden. Auch im Hinblick auf die Parksituation wie bspw. rund um den Kramberg und die Ernst-Reuter-Straße müssen wir etwas unternehmen, weil hier oft wichtige Durchfahrten für Feuerwehr und Krankenwagen blockiert werden. Meine Überzeugung ist: Nur gemeinsam können wir Dinge wirklich verändern und voranbringen!

Aufhören zu meckern und selber etwas ändern – das ist es, worum es mir bei meiner Kandidatur und meiner Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung geht. Gerne möchte ich Ihre Interessen und die unseres Ortes als Gleueler im Rat der Stadt Hürth einbringen: Verbindlich, ehrlich, authentisch – und gern auch mal, wo’s passt und die Sache voranbringt, mit einer ordentlichen Portion guter Laune.

Ich freue mich, wenn Sie mir bei der Wahl im September Ihr Vertrauen schenken, damit Ihre Anliegen für unseren Ort auch künftig im Stadtrat gut vertreten sind.

Ihr

Heinz-Werner Kriesch

Teilen Sie diesen Beitrag