Für Efferen| Ein engagierter Mensch

Rolf Elsen
Mozartstraße 1
50354 Hürth

rolf.elsen@cdu-huerth.de

Sachkundiger Bürger
Bankangestellter
62 Jahre | verheiratet


Was will ich in meinem Wahlkreis anpacken?

Mir ist die Entwicklung meiner Heimatstadt Hürth und die Zukunft der Menschen, die hier leben, besonders am Herzen liegen. Insbesondere möchte ich mich einsetzen für die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt für junge Menschen in Ausbildung und Beruf, für die Entwicklung attraktiver Freizeit- und Erholungsangebote, Naturschutz sowie zusätzliche Fahrradwege.

Liebe Efferener Bürgerinnen und Bürger,

in unserem Ort ein lebenswerte Wohnumfeld schaffen und dieses für nachfolgende Generationen erhalten – das ist für mich ein großes Ziel. Und dieses Ziel würde ich gern als Ihr Vertreter für den Wahlkreis 17 im nächsten Hürther Rat beharrlich verfolgen. Ich möchte mich kurz vorstellen und auch gleich ein paar konkrete Anliegen benennen, für die ich als Ihr Ratsvertreter eintreten möchten.

Dazu zählt aus meiner Sicht beispielsweise, dass die Sanierung der Radwege fortgesetzt wird. Der Erhalt der Traditionen in Efferen, wie der Familienkirmes, dem Schützenfest sowie den vielzähligen weiteren Veranstaltungen. Regionale Gepflogenheiten, unser Dialekt und die Heimatfeste gilt es weiterhin zu fördern. Für uns steht der Begriff „Heimat“ für die Region, mit der man sich tief identifiziert und die wir in eine gute und moderne Zukunft führen möchten. Naturschutz und Naturschutzgebiete sind in unsere Stadt ein großer Schatz, den es zu erhalten gilt. Von Seiten der kommunalen Ebene können zum Erhalt der Biodiversität solitäre Bäume und Hecken geschützt, Blühstreifen und Streuobstwiesen angelegt und Insektenhotels gebaut werden. Gerade öffentliche Flächen können so gestaltet werden, dass die heimischen Pflanzen erhalten bleiben und die Nahrungsgrundlage für Vögel und Insekten gegeben ist.

Seit 1989 wohne ich mit meiner Frau in Efferen. Beruflich bin ich Angestellter bei einer Bank, ansonsten privat gern mit Hund und Fahrrad.

In Efferen leben – das meint für mich auch, mich ehrenamtlich zu engagieren – in Vereinen wie dem Liederkranz MGV Hürth und dem Musik-Corps Rheingold ebenso wie in der Kommunalpolitik, als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Kultur, Sport und Bäder sowie als stellvertretender Vorsitzender des CDU-Ortsverbands.

Die CDU Efferen hat in den vergangenen Jahren erfolgreich und maßgeblich die Entwicklung der Stadt Hürth mitgestaltet. Dies war nicht immer einfach und ist ein stetiger Prozess. Wir befinden uns auf einem guten Weg, doch es gibt noch viel zu tun. Ich würde gern meinen Beitrag dazu leisten, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken.

Für Ihre Anliegen stehe ich gerne als Ansprechpartner bereit. Gerne können Sie mich kontaktieren.

Ihr

Rolf Elsen

Teilen Sie diesen Beitrag