Einträge von Marco Jansen

, , ,

Unfallkreuzung Frechener Straße/Sudetenstraße soll sicherer werden

Gutachter zeigt Möglichkeiten einer getrennten Führung von Kfz und Fußgängern auf „Der Vortrag eines Fachplaners zur Beurteilung der Verkehrsführung und Ampelschaltung an der Kreuzung der Frechener Straße/Sudentenstraße/Hermülheimer Straße hat im Planungsausschuss neue Erkenntnisse gebracht, wie wir die Kreuzung sicherer machen könnten“, stellt der planungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Rüdiger Winkler fest. Nach dem tödlichen Unfall im […]

, ,

Einbahnstraßenregelung auf der Jülichstraße in Efferen aufgehoben

Entscheidung über weitere Maßnahmen erst nach Ortstermin und Verkehrszählung „Der erhoffte Effekt, die Straße Im Wiesengrund durch die Einrichtung einer unechten Einbahnstraße von der Jülichstraße in Richtung Bahnstraße zu entlasten, hat sich leider nicht eingestellt“, sind sich der planungspolitische Sprecher der CDU Rüdiger Winkler und sein Efferener Ratskollege Thomas Blank einig. Der Hürther Planungsausschuss hob […]

, ,

Gebäudeteil C am Ernst-Mach-Gymnasium fertiggestellt

„Nach nur anderthalb Jahren Bauzeit kann der Bauteil C des Ernst-Mach-Gymnasiums nach der Fertigstellung fristgerecht nach den Osterferien den Schülerinnen und Schülern übergeben werden“, stellt der CDU-Fraktionsvorsitzende, Bjørn Burzinski, fest. Hiervon überzeugen konnte er sich mit anderen Ratskolleginnen und -kollegen bei einer Baubesichtigung gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung aus den Ämtern für Gebäudewirtschaft und Schule. […]

,

Breites Bündnis setzt sich für S-Bahn auf der Eifelstrecke ein

Nach Hochwasserkatastrophe: Modernisierung der Bahnstrecken geht voran Rhein-Erft-Kreis/Kreis Euskirchen. Die bei der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 stark beschädigten Bahnstrecken in der Region werden im Zuge des Wiederaufbaus modernisiert und elektrifiziert. Für die Eifelstrecke hat die Deutsche Bahn nun angekündigt, den Abschnitt zwischen Euskirchen und Mechernich ab 23. April 2022 wieder in Betrieb zu nehmen. Eine Woche […]

Bürgerstammtisch CDU Fischenich | 7.4., 19 Uhr

Wir freuen uns Sie endlich wieder zu einer Präsenzveranstaltung einladen zu können und hoffen Sie erscheinen zahlreich zum Bürgerstammtisch des Ortsverbandes Fischenich am 7.4. um 19 Uhr im Martinushaus. Neben aktuellen Infos aus dem Stadtrat und zur Ukraine-Hilfsaktion der Stadt, stellt sich Ihnen dort auch unser Landtagskandidat Thomas Okos vor. Erzählen Sie es weiter und […]

,

Eine weitere wichtige Versorgungslücke geschlossen

Satzungsänderung „Krankheitstage der Kindertagespflegeperson“ Kindertagespflegepersonen arbeiten formal als selbstständige Personen. Sie leisten einen wichtigen zusätzlichen und ergänzenden Beitrag in der Hürther Kinderbetreuungslandschaft, so sieht auch die aktuelle Satzung der Stadt Hürth die Erstattung von sozialen Leistungen wie Urlaub-, Fortbildungs- und Krankheitstage vor. „Bereits während der pandemischen Lage haben wir sehr schnell erkannt, dass die satzungsgemäßen […]

, ,

Der Sternenhimmel wurde abgehangen

In der dunklen Jahreszeit erleuchteten die Sterne über dem Otto-Räcke-Platz die früh einbrechende Nacht. Und auch beim „Sternenmarkt“ sorgten sie für eine schöne, weihnachtliche Atmosphäre. Nun, wo die Tage wieder länger werden, wurden sie von Hermülheims Ortsvorsteher Hans-Josef Lang (CDU) und seinen fleißigen Helfern abgehangen. Wir bedanken uns bei Reinhard Meyer, Manfred Laufenberg, Ady Osterspey, […]

, , ,

Mehr Sicherheit für Kinder 

Neues Schild an der Bodelshwingh-Schule mahnt zur Vorsicht „Eigentlich ist es ein gesicherter Überweg für die Schulkinder, die die Kreuzstraße in Alt-Hürth am Ende der Freiherr-vom-Stein-Straße überqueren. Jedoch kommt es trotz der erlaubten 30 km/h und dem Zebrastreifen in den Stoßzeiten zu gefährlichen Situationen“, weiß CDU-Ratsfrau Gudrun Baer aus Gesprächen mit den Eltern und der Schulleitung der Bodelshwingh-Schule zu berichten.  Sie hat […]

, , ,

Familienbad 4.0: „De Bütt“ bleibt kundenfreundlich und wird digitaler

30.000€ für die Verbesserung der Einlasssituation beschlossen „Nicht erst die Coronapandemie hat gezeigt: Digitalisierung macht nicht alles besser. Vieles aber einfacher“, stellt Sebastian Horst fest, Sprecher der CDU-Fraktion im Bäderausschuss. Ausschussmitglied Thomas Klug (CDU) bekräftigt: „Insbesondere der Ticketverkauf und der Einlass sind in der Coronazeit durch die Onlinebuchung der Eintrittskarten erheblich erleichtert worden“. Online-Ticketbestellung, Eintritt […]

, ,

Bauarbeiten auf dem Grundstück „Paula Mellen“ sollen im 2. Quartal 2022 starten

Der virtuelle Bürgerstammtisch „Paula“ der CDU Alt-Hürth wurde sehr gut angenommen und sorgte für Klarheit „Unser wichtigstes Anliegen war es, nach langer Zeit der Spekulationen und einem zwischenzeitlich völlig verwahrlosten Grundstück für Transparenz zu sorgen. Dies ist uns gelungen“, so die CDU-Ortsverbandsvorsitzende von Alt-Hürth/Knapsack Sonja Schmitz. Der Baubeginn im 2. Quartal 2022 gilt nach Aussage […]